Direkt zum Hauptcontent
REALITi

REALITi: Simulation „out of the box

Mit REALITi verbindet iSimulate Patientensimulator und interaktives Video Debriefing in einem System. Mobil, robust und mit der gewohnt einfachen Bedienbarkeit lässt REALITi keine Wünsche offen. Neben der Funktion des Patientensimulators wurde der Fuktionsumfang des Systems mit einer elektronsichen Patientenakte als auch einem Videorecording-Tool erweitert.

Wie alle iSimulate Produkte, so ist auch REALTIi überall und mit jedem Reanimationsphantom einsetzbar. Fazit: wenn Sie ein iPad bedienen können, steuern Sie auch REALITi! Keine aufwändige Audio/Videotechnik, keine Kabel, in 6 Minuten überall einsetzbar!

 

iSimulate - REALITi

 

Die Funktionen im Überblick:

Monitor:

Das leistungsfähige iPad Pro, 12,9 Zoll ermöglicht es dem Monitor von REALITi unterschiedliche Benutzeroberflächen von gängigen Patientenmonitoren / Defibrillatoren einzuspielen. Beim Start von REALITi sind folgende Oberflächen (Skins) verfügbar: Zoll X-Serie / Lifepack 15 / GE Carescape. Viele weitere Geräte werden in den nächsten Monaten folgen!

Controller:

Mit diesem Geräte erhält der Trainer die volle Kontrolle über alle Komponenten von REALITi und kann diese von hier aus auch steuern. Schwerpunktmäßig ermöglicht der Controller folgende Funktionen:

  • Überblick über die im System verbundenen Geräte und deren Akkustand
  • Eingabe und Kontrolle der Vitalparameter für den Monitor
  • Eingabe und Versand von Befunden an die elektronische Patientenakte
  • Szenarienprogrammierung
  • Steuerung der Videoaufzeichnung / Setzen von Zeitmarkern für das Debriefing
  • Abspielen der Videoaufzeichnungen im Debriefing
Video Debriefing
Camera: 

Mit Hilfe von Padcaster-Equipment und einem iPad wurde in REALITi ein voll funktionsfähiges Audio-/Videosystem integriert. Dieses ist völlig mobil und wird kabellos vom Controller aus bedient. Neben dem Szenario selbst werden zeitlich synchron auch die Vitalwerte des Monitors aufgezeichnet.Gemeinsam mit Apple TV und einem HDMI-fähigen Fernseher / Beamer erhalten Sie Ihr völlig portables und einfach zu bedienendes iSimulate Video Debriefing Studio.

Chart:

Die elektronische Patientenakte wir mit Hilfe eines weiteren iPads ermöglicht. Dadurch kann der Trainer wichtige Informationen wie z.B. Röntgenbefunde, CT Bilder, Laborwerte, Anamnesezettel, etc. direkt in das Szenario zu übertragen. Gesteuert wird die Patientenakte ebenfalls über den Controller des Trainers. Eine große Anzahl an radiologischen Befunden wurde von iSimulates bereits vorinstalliert, Laborwerte / Laborblöcke können einfach und schnell erstellt werden.

Engage:

REALITi Engage ermöglicht es den Zuschauern, welche die Simulation live via Apple TV verfolgen, zu bewerten und zu kommentieren. Die Benutzeroberfläche wurde mit Emoticons gestaltet und stellt eine einfache und wirkungsvolle Möglichkeit dar Gruppenmitglieder in das Szenario einzubinden. Engage funktioniert auf iPhones, iPads und iPod touch.

 

Zubehör:

Mit Padcaster wurde ein Partner gefunden der den hohen Anforderungen der medizinischen Simulation entspricht. Optik als auch Haptik des Padcaster Videostudios und Tripods sind hochwertig. Die Bedienung einfach und intuitiv. Im Studio inkludiert ist das federnd aufgehängte Qualitätsmikrophon mit „High-Pass Filter“ und Windhose (Outdoor) als auch das 45-mm-Weitwinkelobjektiv welches das Sichtfeld des iPads dramatisch vergrößert. Das 58-mm-Gewinde an der Rückseite ermöglicht das direkte Anbringen an der Padcaster-Objektivhalterung,

Der VT-16  Tripod ist ein leichtes, strapazierfähiges Aluminiumstativ mit einem 65-mm-Kugelkopf und einer Nivellierkugelanzeige für einfache Einstellungen in jeder Aufnahmesituation. Das Dreibein verfügt über einen stabilen Metall-Fluidkopf und eine abnehmbare Schnellwechselplatte mit einem einstellbaren Verriegelungsstift für zwei Kontaktpunkte. Der Tripod kommt mit einer wasserdichten Tragetasche mit einem verstellbaren Schultergurt.

 

Vorstellung des neuen Produkts von iSimulate auf der IMSH 2017: